Statements zum

Familien-Mutmach-Tag

„Dieser Tag war das Beste, was unserer Familie passieren konnte. Abends blieb der Fernseher aus und wir haben noch lange über die verschiedenen Themen geredet.“ „Ich nehme jedes Mal so viele kreative Ideen mit!“ „Noch lange nach dem Familien-Mutmach-Tag zehren wir als Familie von dem Erlebnis. Jede Station hatte etwas Besonderes, ob ein Megapuzzle, eine Verkleide Aktion, das Malen oder Schreiben eines Liebesbriefes oder die Gebetsstation. Einmal wurde ich sogar von meiner Familie in die Luft geschwungen! Wenn wir heute auf die Bilder zurückschauen, die wir an dem Tag füreinander gemalt haben, wissen wir, dass wir zusammen eine besondere, und gemeinsam starke Familie sind. Wir würden solch eine Aktion sofort wieder machen, es gibt ja noch so viele Stationen, die wir noch nicht gemacht haben. DANKE!“ Sefora Nelson, Singer-Songwriter Ein Reporter der „Freien Presse“ kam morgens mit seinem Sohn für einen kurzen Besuch und blieb dann den ganzen Tag bis zum abendlichen Mitarbeitergrillen. Er bedankte sich mit den Worten: „Sie machen hier so eine gute Arbeit, das müssen die Leute erfahren, die wissen das ja gar nicht!“ K. Schnake, Hainichen „Der Familien-Mutmach-Tag war eine Möglichkeit ein Netzwerk innerhalb der Stadt für Familien zu schaffen und für Familien etwas gemeinsam zu tun!“ U. Rosinski, Diakonie Rochlitz „Die Familien waren echt total begeistert, weil es etwas Derartiges sonst nicht bei uns in der Gegend gibt. Viele haben sich bedankt und wollten wissen, wann der nächste Familien-Mutmach-Tag sein wird.“ C. Schubert, Frommetsfelden
Startseite Für Veranstalter      und Interessierte Überblick    Familien-Mutmach-Tag Kontakt FMT - Team Downloadbereich Statements zum FMT Familien-Mutmach-Tag e.V. Mitarbeiten und  Unterstützen weitere Statements / Zitate zum FMT Impressum Links Datenschutz FMT Newsletter Hier bestellen Sie unseren  Newsletter Bildergalerie FMT Video Aktuelle Termine Hier finden  demnächst  FMTs statt

Statements zum

Familien-Mutmach-Tag

„Dieser Tag war das Beste, was unserer Familie passieren konnte. Abends blieb der Fernseher aus und wir haben noch lange über die verschiedenen Themen geredet.“ „Ich nehme jedes Mal so viele kreative Ideen mit!“ „Noch lange nach dem Familien-Mutmach-Tag zehren wir als Familie von dem Erlebnis. Jede Station hatte etwas Besonderes, ob ein Megapuzzle, eine Verkleide Aktion, das Malen oder Schreiben eines Liebesbriefes oder die Gebetsstation. Einmal wurde ich sogar von meiner Familie in die Luft geschwungen! Wenn wir heute auf die Bilder zurückschauen, die wir an dem Tag füreinander gemalt haben, wissen wir, dass wir zusammen eine besondere, und gemeinsam starke Familie sind. Wir würden solch eine Aktion sofort wieder machen, es gibt ja noch so viele Stationen, die wir noch nicht gemacht haben. DANKE!“ Sefora Nelson, Singer-Songwriter Ein Reporter der „Freien Presse“ kam morgens mit seinem Sohn für einen kurzen Besuch und blieb dann den ganzen Tag bis zum abendlichen Mitarbeitergrillen. Er bedankte sich mit den Worten: „Sie machen hier so eine gute Arbeit, das müssen die Leute erfahren, die wissen das ja gar nicht!“ K. Schnake, Hainichen „Der Familien-Mutmach-Tag war eine Möglichkeit ein Netzwerk innerhalb der Stadt für Familien zu schaffen und für Familien etwas gemeinsam zu tun!“ U. Rosinski, Diakonie Rochlitz „Die Familien waren echt total begeistert, weil es etwas Derartiges sonst nicht bei uns in der Gegend gibt. Viele haben sich bedankt und wollten wissen, wann der nächste Familien-Mutmach-Tag sein wird.“ C. Schubert, Frommetsfelden
Kontakt Für Veranstalter Überblick FMT FMT - Team Downloadbereich Statements zum FMT Familien-Mutmach-Tag e.V. Mitarbeiten +   Unterstützen weitere Statements / Zitate zum FMT Impressum Links Datenschutz Aktuelle Termine FMT Newsletter FMT Video Bildergalerie